Forum / Allgemein

Naturnahe Bepflanzung

Wer pflegt alles einen Bienen- und Insektenfreundlichen Naturgarten? Ich freue mich immer über Austausch. Auch über Sensen-Wirtschaft

Um ehrlich zu sein, habe ich mich darum nie groß gekümmert. Zuletzt ist mir jedoch bewusst geworden, wie wichtig das ist. Dementsprechend möchte ich das Thema nun angehen. Welche konkreten Maßnahmen hast du denn ergriffen? Hast du nur einheimische Pflanzen?

Nochmal zum Thema: Bei mir ganz in der Nähe gibt es eine Wiese, die vom naheliegenden Gymnasium bepflanzt wird, die haben dort jetzt auch einige Bienenkästen aufgestellt! Ganz toll, sowas.

Antwort schreiben

Weitere Diskussionen

Anmelden


Das könnte dich auch interessieren:

Im Augenblick betrachtete Bilder:

Braune Spitzen bei unserer Hanfpalme Trachycarpus Fortunei