Abkühlung

Hallo Zusammen!
Meine Frau und ich machen Heimaturlaub. Dh wir liegen den ganzen Tag in der Sonne im Garten rum und lesen bzw. machen einfach nichts. Das ist schön so weit. Nur fehlt etwas Abkühlung zwischendurch.

Manchmal gehen wir rein und nehmen eine Dusche, was aber ziemlich nervig ist, immer durchs ganze Haus zu rennen. Haben schon über eine Planschbecken nachgedacht, aber das sieht ja einfach blöd aus und außerdem sind die Dinger ja auch nicht wirklich komfortabel für Erwachsene... Kann das alles jemand nachvollziehen? Wenn ja: Wie macht ihr das?

Kommentare:

Oh ja, das kann ich nachvollziehen! Die Hitze diesen Sommer war bzw ist ja wirklich unerträglich. Eine schöne Abkühlung zwischendurch hat da etwas für sich. Für die Kinder tut es ja der Gartenschlauch, damit können die ja stundenlang Spaß haben.

Wir spielen gerade auch mit dem Gedanken eine Solardusche im Garten anzubringen, schließlich will man ja nicht immer ganz kalt duschen, sondern auch mal warm oder zumindest lauwarm. Schau mal, hier gibt es verschiedene Modelle zur Auswahl, vielleicht auch die passende Lösung für euch?

Toll ist auch, dass da meistens ein separater Fußwascher dabei ist, d.h. man kann sich auch schnell die dreckigen Füße abwaschen ohne ganz nass zu werden.

Kommentar schreiben

Anmelden


Das könnte dich auch interessieren:

Im Augenblick betrachtete Bilder:

Angebrachter Winterschutz bei der Trachycarpus Fortunei, besser bekannt als chinesische Hanfpalme